Matchplay 2018

Wir starten am 28. April in die Matchplaysaison 2018 und freuen uns auf zahlreiche Nennungen und auf spannende Matches!

Nennschluss: 25.04.2018 – 12 Uhr, Nennungen bitte online über www.clubmatchplay.at/online-nennung, per Mail oder telefonisch im   Sekretariat.
Nenngeld: € 25,- für Mitglieder pro Saison
Spielmodus: Lochwettspiele mit Netto ¾ Vorgabe über 9- oder 18-Loch
Abschläge: Damen rot und Herren gelb
Start der Rangliste und erste Setzung: 27.04.2018
Ende der regulären Ranglistensaison und Start des Playoffs: 25.09.2018
Playoff: Position 1 bis 8 spielen einen 8er Raster im K.O. System
Nachträglicher Einstieg ab: 27.05.2018
Alle wichtigen Informationenzu Spielmodus, Forderungen, etc.  entnehmen Sie bitte der Ausschreibung!

Ausschreibung (pdf)

CLUB MATCHPLAY 2018

DO YOU ACCEPT THE CHALLENGE?

Wenn Amerika und Europa im Rahmen des Ryder Cup’s die Schläger kreuzen, hält die Golf- und Sportwelt den Atem an. Ein Grund für die besondere Attraktivität liegt in der Spielform:

Matchplay, oder der direkte Kampf „Mann gegen Mann“

Diese Spielform steht für Spannung, Sportlichkeit und Fairness und erfreut sich in den Golfclubs großer Beliebtheit. Club Matchplay ist eine Online Anwendung, die es uns erlaubt Ihnen eine Matchplay Pyramide unter der Verwendung modernster Technologien anzubieten.

Die Pyramide wird komplett online abgebildet und unzählige ergänzende Möglichkeiten führen zu einer hohen Interaktion der Teilnehmer bzw. Mitglieder.

Während einer Club Matchplay Saison Zeitraums ist es den Teilnehmern möglich, Forderungen an höher platzierte Mitbewerber auszusprechen und durch Siege, in den direkten Duellen, in der Pyramide aufzusteigen. Am Ende wird in einem weiterführenden finalen Playoff der topplatzierten 8 Spieler der Sieger ermittelt.

WAS IST EINE MATCHPLAY PYRAMIDE?

Forderungen sind nach dem sogenannten „Pyramiden-Modus“ möglich. Alle teilnehmenden Spieler werden am Anfang einmalig in die Pyramide gesetzt und können nach folgenden Regeln Forderungen aussprechen:

Forderbar sind immer die Spieler/Teams links von der eigenen Position in derselben Reihe oder rechts von der eigenen Position in der Reihe darüber.

Das als Lochwettspiel ausgetragene Forderungsspiel ist dann entschieden, wenn der fordernde Spieler oder der geforderte Spieler bereits mehr Löcher in Führung liegt als noch Löcher zu spielen sind oder nach dem letzten Loch Gleichstand besteht. Nur wenn der fordernde Spieler gewinnt, übernimmt dieser die Position des geforderten Spielers.

Beispiel der Forderungsmöglichkeiten

Position 13 kann in der selben Reihe nach links fordern (Position 11 und 12) und in der darüberliegenden Reihe nach rechts fordern (Position 9 und 10). Mit aktivierten Turbo Boost kann Position 13 bis einschließlich Position 6 fordern.

Position 13 kann von hinten von allen in derselben Reihe (Position 14 und Position 15) bzw. in der Reihe darunter von allen, die links von dessen Position sind (Position 16 bis Position 18) gefordert werden

IHRE VORTEILE

Jetzt gleich anmelden – entweder online unter www.clubmatchplay.at/online-nennung, per Mail oder telefonisch im Sekretariat.

Matchplay-Clubmeisterin 2017 Margarete Edlinger
die 4 Finalisten 2017